WG - Wohngemeinschaft 2 Heerlein Zindler Stiftung (St. Georg)

WG für neun Menschen nach Schlaganfall

Ansprechpartner*in

Beschreibung des Wohnprojekts

Es handelt sich um eine selbstorganisierte Wohn-Pflege-Gemeinschaft für neun Personen.

Die Wohnung hat eine Fläche von 348m² . Neben den Mietkosten werden Kosten für die individuelle Pflege berechnet.

Jeder Mieter und jede Mieterin hat ein eigenes Zimmer und Bad. Zusammen wird der Wohn- Essbereich genutzt.

Kosten:
10,73 € kalt / m², Nebenkosten 4,05 €/ m².
Zzgl. Obligatorischer Servicezuschlag (ca. 52,36 €).
In den Nebenkosten sind auch Kosten des Telefonanschlusses und des Strom- und Wasserverbrauches inkludiert.

Einzelbesichtigungen können auch nach den geltenden Vorschriften der Kontaktbeschränkungen durchgeführt werden!

Fotos von der WG und dem Grundriss können Sie sich  hier  anschauen.