WG - Wohngemeinschaften Winterlindenweg, im Pergolenviertel (City Nord)

Zwei WGs für je vier Menschen mit somatischem Pflegebedarf

Die WG hat freie Zimmer.

Ansprechpartner*in

Beschreibung des Wohnprojekts

Im Neubau am Winterlindenweg im Pergolenviertel eröffnen zum Anfang Mai 2021 zwei selbstorganisierte, ambulant betreute Wohngemeinschaften mit je vier Appartments, die vom Hospital zum Heiligen Geist versorgt werden.

Beide Wohngemeinschaften sind für Personen gedacht, die aufgrund einer somatischen/ körperlichen Einschränkung einen Pflegebedarf haben.
Die Mieterinnen und Mieter der Wohngemeinschaft 1 sollten mindestens 60 Jahre alt sein,
die Wohngemeinschaft 2 richtet sich an jüngere Menschen mit einer chronischen oder fortschreitenden Erkrankung.

Beide Wohngemeinschaften sind barrierefrei, je ein Apartment ist für Rollstuhlfahrer geplant.

Weitere Informationen zu Zimmergrößen und Mietpreisen können dem Flyer (siehe unten) entnommen werden.