WG - Wohngemeinschaft Dallbregen (Eidelstedt)

WG für zehn Menschen mit Demenz

Die WG hat 5 freie Zimmer.

Ansprechpartner*in

Beschreibung des Wohnprojekts

In Hamburg-Eidelstedt, am Dallbregen, wurde eine Wohn-Pflege-Gemeinschaft für Menschen mit Demenz bezogen. Seit August 2020 finden hier bis zu 10 Mieter*innen ein neues Zuhause, in dem sie Fürsorge und Sicherheit erfahren und gleichzeig ihre Eigenständigkeit bewahren können.
Ein von der Angehörigengruppe (GbR) ausgesuchter Pflegedienst unterstützt die Mieter*innen im Alltag und erbringt die notwendigen Pflegeleistungen. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Badezimmer und einen Zugang zu einer Terrasse.

Eine Besonderheit für den Einzug in die WPG:
Es ist ein Wohnberechtigungsschein notwendig. Der ist bei einer nachgewiesenen Demenzerkrankung im Bezirksamt anzufordern.

Sollte es in der WG eine Freimeldung geben, füllen Sie als Interessent*in bitte das als online Datei gespeicherte Interessenten-Formular aus, das Sie weiter unten auf dieser Seite abrufen können und senden den ausgefüllten Bogen an die E-Mail Adresse, die unter „Ansprechpartner*in“ genannt ist. Sie werden innerhalb von 3 Tagen zurückgerufen.