WG - Wohngemeinschaft Langenfelde (Langenfelde)

WG für zehn Menschen mit Demenz

Ansprechpartner*in
Zur Zeit keine freien Wohneinheiten.

Beschreibung des Wohnprojekts

Altenpflegerin Kerstin Havlicek bereitet gemeinsam mit Edith Peters das Mittagessen vor (Co: Karin Desmarowitz)

Die Baugenossenschaft Hamburger Wohnen eG hat nach Umbau und Modernisierung eines Wohngebäudes in Stellingen (in unmittelbarer Nähe der S-Bahn Langenfelde) eine Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz im Försterweg eröffnet. Dort können zehn Menschen leben.
Ein großer Gemeinschaftsbereich mit Dachterrasse kann genutzt werden.

Die Wohngemeinschaft Langenfelde befindet sich in einem Hochhaus mit 121 Wohnungen in der 1. Etage. Alle Wohnungen des Hauses sind barrierearm modernisiert worden. Für Angehörige der Wohngemeinschaftsbewohner besteht die Möglichkeit sich für eine Wohnung in diesem Haus zu bewerben, um so eine Nähe zum Familienmitglied aufrecht zu erhalten.