WG - Wohngemeinschaft in der Dernauer Straße (Hinschenfelde)

WG für neun Menschen mit Demenz

Die WG hat zwei freie Zimmer.

Ansprechpartner*in

Beschreibung des Wohnprojekts

In der ambulant betreuten Wohn-Pflege-Gemeinschaft  leben Menschen, die aufgrund einer Demenz auf Pflege und Betreuung rund um die Uhr angewiesen sind.

Die 350 m² große Wohnung im 3. OG des WohnServiceHauses verfügt über neun Einzelzimmer zwischen 17 und 20 m² mit Dusche und WC sowie einer Gemeinschaftsfläche  von 190 m²(incl. Dachterrassen) für gemeinschaftliche Aktivitäten wie Essen, Kochen oder einfach nur zusammen  sein.

Haus und Wohnung sind schwellenfrei, mit Tiefgarage, Fahrstuhl und einem Treffpunkt für Bewohner und Nachbarn im Erdgeschoß. Eingebettet in einem ruhigen Wohnquartier liegt das Haus im Grünen nahe dem Eichtalpark mit guter Verkehrsanbindung.

Wir informieren Sie über weitere Details, auch zu der Wohnform und vermitteln Sie an Angehörige und den Pflegedienst weiter, damit Sie Wohnung, BewohnerInnen, das Pflege– und Betreuungsteam sowie die Angehörigengruppe kennenlernen können.