Nachrichten

    Weitere laden…
  • Wohngemeinschaft Haus für morgen e.V. (St. Georg)

    Es handelt sich um eine selbstorganisierte Wohn-Pflege-Gemeinschaft für neun Personen. Die Wohnung hat eine Fläche von 348m². Neben den Mietkosten werden Kosten für die individuelle Pflege berechnet. Jeder Mieter und jede Mieterin…

  • Wohngemeinschaft SUN (St. Georg)

    Es handelt sich um eine selbstorganisierte Wohn-Pflege-Gemeinschaft für neun Personen. Menschen mit Demenz ohne familiäre Background und einem gesetzlichen Betreuer (SUN-Wohn-Pflege-Gemeinschaft www.sun-wpg.de) Die Wohnung hat eine Fläche zwischen 312 m² und 341…

  • Wohngemeinschaft am Lohmühlenpark (St. Georg)

    Unsere von Angehörigen geführte ambulante Wohn-Pflege-Gemeinschaft (aWPG) ist eingebettet in ein Umfeld, in dem ein Austausch zwischen verschiedenen Generationen und Lebensentwürfen möglich ist: Das Hartwig-Hesse-Quartier ist eine zum Teil öffentlich geförderte Senioren-Wohnanlage.…

  • Wohngemeinschaften Wohnpark am Billhorner Deich (Rotenburgsort)

    Im Dezember 2013 wurden im „Wohnpark Billhorner Deich“ in Hamburg-Rothenburgsort neun ambulant betreute Wohn-Pflege-Gemeinschaften für Menschen mit Demenz, chronischen Erkrankungen und Pflegebedarf eröffnet.  

  • Wohngemeinschaften am Billhorner Deich (Rothenburgsort)

    Seit September 2009 gibt es in Hamburg-Rothenburgsort zwei ambulant betreute Wohn-Pflege-Gemeinschaften für Menschen mit Demenz.

  • Wohngemeinschaft am Sievekingdreieck (Hamm-Mitte)

    Die ambulante Wohngemeinschaft ist im Rahmen eines Neubauvorhabens für Jung und Alt 2009 am Sievekingdamm entstanden. Sie ist „mitten drin“: Der Hammer Park liegt um die Ecke. Geschäfte und der Hammer Wochenmarkt…

  • Wohngemeinschaft in der Köster-Stiftung (Barmbek-Nord)

    Eingebettet in das Konzept der Köster-Stiftung entsteht in Barmbek-Nord zum Januar 2022 eine Wohn-Pflege-Gemeinschaft für neun Bewohner*innen unter dem Dach der Köster-Stiftung. Es gibt derzeit viele Interessent*innen. Sie können sich auf eine…

  • Wohngemeinschaften Winterlindenweg, im Pergolenviertel (City Nord)

    Im Neubau am Winterlindenweg im Pergolenviertel eröffnen zum Anfang Mai 2021 zwei selbstorganisierte, ambulant betreute Wohngemeinschaften mit je vier Appartments, die vom Hospital zum Heiligen Geist versorgt werden. Beide Wohngemeinschaften sind für…

  • Wohngemeinschaft Loki-Schmidt-Platz, im Pergolenvirtel (City Nord)

    Im Pergolenviertel eröffnete zum 1. Oktober 2020 eine spezialisierte selbstorganisierte Wohn-Pflege-Gemeinschaft für neun Früherkrankte mit einer Demenz (unter 65 Jahren). Die Wohnung hat eine Fläche von 320,5 m². Neben den Mietkosten werden…

  • Wohngemeinschaft in der Martinistraße (Eppendorf)

    Wenn das Vergessen größer wird als das Erinnern, kann eine Wohngemeinschaft neue Chancen bieten.  Hinter der historischen Fassade des ehemaligen Krankenhauses Bethanien in Eppendorf leben zehn Frauen mit Demenz und Pflegebedarf zusammen.…